HANS PETER MENNINGER

HANS PETER MENNINGER

Hans Peter ist 2016 80 Jahre alt geworden und hat daher altersbedingt seine Royal Star mit Tränen in den Augen verkauft. Trotzdem fühlt er sich den Royal Stars Germany und seinem Stammtisch sehr verbunden und besucht weiterhin die Stammtische. Auf Vorschlag des Stammtisches verlieh ihm das Präsidium im August 2016 die Ehrenmitgliedschaft.

ehrenurkunde-2016-hans peter menninger

Am 7. August 2016 überreichte der Stammtischsprecher, Jürgen Steinmann, dem neuen Ehrenmitglied zu seinem 80. Geburtstag die Ehrenurkunde.

Peter Menninger Übergabe-Klein

 

Am 26. Oktober erhielt das Präsidium von Peter nachfolgende Danksagung:

Ehrenmitglied 400 dankt!

Hallo Präsidium,

Zuerst-Danke-, für den neuen Newsletter 2/2016. = GELUNGEN, kann man Überall vorzeigen.

Ein ganz besonderes –DANKE- an alle Beteiligten, die mir die Ehrenmitgliedschaft zu meinem 80-zigsten zugesprochen haben.
Am 7. August, anlässlich eines Schwaben-Cruiser Stammtisches, mit Weißwurst-Frühstück und anschließender Ausfahrt, zu der ich eingeladen habe, wurde mir von Jürgen Steinmann und seinen Mitstreitern die Ehrenurkunde übereicht. Ich war überrascht und habe mich riesig gefreut, nochmals –DANKE.
Solange es mir gesundheitlich erlaubt ist bleibe ich meinen RS-Kameraden treu. Aus bewegungstechnischen und Sicherheitsgründen habe ich meine “Dicke Berta”, die ich 19 Jahre geliebt und gepflegt  habe, im Frühsommer in andere Hände gegeben. Rainer Soldner , der bei den Bavarian Cruiser Mitglied ist, pflegt das gute Stück weiter. Nachdem wir Schwaben Cruiser  einen engen Kontakt zu den Franken haben, treffe ich meine ehemalige –Dicke Berta- immer wieder und darf sie streicheln.
Da ich die Zweiradmobilität aber noch nicht aufgeben muss und der Zweiradvirus immer noch wirkt, habe ich mir einen flotten Yamaha-Roller zugelegt. Meine Schwaben Cruiser-Freunde haben mir freundlicherweise zugestanden an den jeweiligen Ausfahrten weiterhin teilzunehmen. Dabei genieße ich mindestens die RS-Atmosphäre, die Optik und die Musik (Sound), und ganz besonders die Kameradschaft der RS-Biker.
Hiermit möchte ich allen RS-Freunden meine Grüße zukommen lassen und wünsche immer gutes Moped-Wetter, schöne Ausfahrten und ein unfallfreies Ankommen.

Mit den besten Wünschen für die nächste Saison bleibe ich,

 

RS-Mitglied Nr. 400, Hans-Peter Menninger“