Helmut Riechers

Helmut Riechers

Hellmut, Jahrgang 1938, informierte im Herbs 2016 das Präsidium mit folgendem Wortlaut:

Aus der Traum
Aufgrund altersbedingter und neuerlicher körperlicher Schwächen musste ich, nach Absprache mit meiner lieben Hannelore und intensiven Kontakt mit dem „Großen Manitu“, schweren Herzens den Entschluß fassen, das so sehr von uns geschätzte Hobby “ Motorrad fahren “  an den symbolischen „Nagel hängen zu müssen“.

Den „Royal Stars Germany“ danken wir für  17 !  wunderbare und erlebnisreiche Jahre gemeinsamer Leidenschaft. Lang lebe der Club im Sinne von Gründungsmitglied Manfred Geissel  und unseren eigenen Vorstellungen eines „Royal Stars Germany Motorrad Clubs“, in dem dieses besondere Bike die Maxime unseres Handelns bedeutet.

Beim schreiben dieser Worte standen aber nicht nur dem Helmi, sondern auch uns dem Präsidium die Tränen in den Augen. Der Entschluss ihn zum Ehrenmitglied zu machen, war schnell gefasst. Seine geliebte Royal Star hat Helmi seinem Schwiegersohn in treue Hände übergeben, der nun ebenfalls Mitglied der Royal Stars Germany ist. So bleibt Helmi uns erhalten und seine Royal Star auch im Club.

Anläßlich des 21. Jahrestreffen wurde ihm unter Applaus der anwesenden Mitglieder auf der Mitglieder-Versammlung die Ehrenurkunde feierlich überreicht.

ehrenurkunde-2017-helmut riechers

 

ehrenmitglied riechers