HARRY R.

Meine Royal Star Epoche fing am 08.11.2016 an….

Da ich mir schon lange ein 2. Moped neben meiner Honda GL 1000, seit 25 Jahren in meinem Besitz, zulegen wollte, bin ich auf eine schöne Honda VT750 gestoßen. Diese wurde umgebaut, andere Auspuffanlage, schöne kleine Kellermann Blinker, anderer Lenker und so weiter. Die Enttäuschung kam aber erst nach ein paar Wochen, meine Frau bekam Knieprobleme, die Sitzposition war daran schuld. Also machten wir uns auf die Suche was „Kniefreundliches“ zubekommen. Nach längerer Suche sind wir fündig geworden und wir fuhren zu einem Händler nach Bocholt. Da stand sie groß und mächtig, ich war begeistert. Eine Probefahrt war nicht möglich da sie nicht so richtig wollte, der Händler musste die Vergaser reinigen und die Ansauggummis erneuern. Also wurde nur eine Sitzprobe im Verkaufsraum gemacht, meine Frau war begeistert, der Kommentar war nur: das ist ja fast wie im Sessel. Die Verhandlungen konnten nun beginnen und wir wurden uns sehr schnell einig. Am 08.11.16 wurde sie abgeholt, als dann die ersten Meter gefahren waren dachte ich erst hoffentlich habe ich nichts falsch gemacht, so schwer, so behäbig. Um es kurz zu machen, warum hatte ich mich nicht schon früher nach so einem Moped umgesehen, einfach nur toll.

Dann schnüffelte ich im Netz herum um weiter Infos zu bekommen und bin auf www.royalstars.eu gestoßen. Nach kurzer Zeit schrieb mich Micha an ob ich Interesse hätte am Stammtisch Niederrhein teilzunehmen. Da ich nicht abgeneigt war und wissen wollte wie und was da wohl abgeht, sind wir mal hingefahren. Was wir da an Royal Stars, Fahrern und Sozias angetroffen haben, hatte uns begeistert. Nachdem Chris mit seiner charmanten Art uns das ein oder andere mal auf einen Beitritt mit seine vielen Vorteilen hinwies sind wir nun dabei. Wir können nur sagen, es ist ein toller Haufen und freuen uns immer auf die Treffen…..